Annotation du cookie SVP. cliquer ici si vous ne les acceptez pas.

Conditions générales

 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Armurerie Paul Frauenberg SARL

Gültigkeit & Haftung

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Käufe, Lieferungen und Angebote von der Armurerie Paul Frauenberg Sàrl. Sie sind für alle Länder gültig. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen und Sondervereinbarungen des Käufers sind nur gültig, wenn wir sie schriftlich bestätigt haben. 

1. GELTUNGSBEREICH

  • Für die Geschäftsbeziehungen zwischen Armurerie Paul Frauenberg sàrl, 100 Route de Bastogne L-9176 Niederfeulen, Luxemburg, nachfolgend "Verkäufer" genannt, und dem Käufer von Waren über die Verkaufsplattform www.armurerie-frauenberg.lu, nachfolgend "Kunde" genannt, gelten die nachfolgenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen (AGB) in ihrer jeweils gültigen Fassung.  
  • Für die Zwecke dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bezieht sich die bestellte Ware auf alle Produkte, die im Rahmen einer Online-Bestellung im Online-Shop von der Armurerie Paul Frauenberg erworben werden können.
  • Diese AGB gelten auch für Einkäufe im Ladengeschäft des Verkäufers.
  • Die jeweils gültige Fassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist diejenige, die zum Zeitpunkt der Bestellung gültig ist.
  • Sie haben die Möglichkeit, die AGB während des Bestellvorgangs einzusehen, zu speichern und auszudrucken.
  • Die Armurerie Paul Frauenberg sàrl behält sich das Recht vor, diese Benutzer-AGBs zu ändern. Alle nachfolgenden Änderungen werden für Online-Produkte oder -Dienstleistungen sofort wirksam, sobald sie dem Käufer mitgeteilt und auf der Website veröffentlicht werden. Sie gelten nicht für Transaktionen, die zum Zeitpunkt ihres Inkrafttretens in Bearbeitung sind.
  • Die angebotenen Produkte richten sich ausschließlich an Privatpersonen.

2. VERTRAGSSCHLUSS

2.1 Es werden nur Bestellungen von Personen entgegengenommen, die das 18. Lebensjahr vollendet  haben und uneingeschränkt geschäftsfähig sind. Bei einer beschränkten Geschäftsfähigkeit bedarf es der Zustimmung des gesetzlichen Vertreters.

2.2 Die Verantwortung, dass keine fremden Rechte verletzt werden, liegt ausschließlich beim Kunden. Er ist  für die vertrauliche Wahrung seiner Zugangsdaten verantwortlich.

2.3 Der Kunde verpflichtet sich, genaue und wahrheitsgemäße Angaben zu seinen Kontaktdaten und Adressen, einschließlich der Daten für die Zahlungsabwicklung, zu machen und alle seine Informationen auf dem neuesten Stand zu halten.

2.4  Mit dem Absenden der Kundenbestellung entsteht eine verbindliche Anfrage zum Kauf der dort aufgeführten Produkte. Die Armurerie Paul Frauenberg sàrl schickt Ihnen eine automatische Bestellbestätigung per E-Mail zu. Dies bestätigt, dass die Bestellung bei der Armurerie Paul Frauenberg sàrl eingegangen ist und nicht, dass Ihr Anfrage angenommen wurde.

2.5 Erst durch die Auftragsbestätigung der Armurerie Paul Frauenberg sàrl entsteht ein fester Kaufvertrag, der an die Lieferung und Bezahlung der Ware gebunden ist. Die Armurerie Paul Frauenberg sàrl behält sich das Recht vor, bestimmte Aufträge abzulehnen.

3. WIDERRUFSRECHT

3.1 Als Verbraucher (Kunde) gelten die Bedingungen des Widerrufsrechts, das Sie bei Einkäufen auf www.armurerie-frauenberg.lu und im Ladengeschäft getätigt haben.

Informationen zum Widerrufsrecht

Widerrufsrecht:

3.2 Der Kunde hat vierzehn Tage Zeit, um diesen Vertrag ohne Angabe von Gründen zu kündigen. Das Widerrufsrecht beträgt vierzehn Tage und beginnt mit dem Tag, an dem er oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Spediteur ist, die Ware in Besitz genommen hat.

3.3 Zur Ausübung des Widerrufsrechts muss der Kunde der Armurerie Paul Frauenberg sàrl ( 100, route de Bastogne, L-9176 Niederfeulen Luxembourg, Telefon: +352- 811437-1, E-Mail: info@armurerie-frauenberg.lu) seine Entscheidung, von diesem Vertrag zurückzutreten, durch eine klare Erklärung (z. B. per Post, Fax oder E-Mail) mitteilen. Die Frist ist eingehalten, wenn er uns seine Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ende der Frist übermittelt.

Folgen des Widerrufs:

Wenn der Kunde diesen Vertrag widerruft, haben wir ihm alle Zahlungen, die wir von ihm erhalten haben, mit Ausnahmen der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über seinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das er bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit ihm wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden ihm wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben. Der Kunde hat die Ware(n) unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem er uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewährt, wenn er die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet.

3.5 Die Kosten der Rücksendung übernehmen wir nicht. Die Produkte müssen unbenutzt, originalverpackt und unbeschädigt sein.

Ende der Information über das Widerrufsrecht

4. ZAHLUNG

Die Firma Armurerie Paul Frauenberg sàrl bietet verschiedene Zahlungsmöglichkeiten an, unter verschiedenen Vorbehalten.

Preise sind vorbehalten/ Produkte sind verfügbar solange der Vorrat reicht.

4.1 Der Kauf von Waren in unserem Verkaufsgeschäft:

Beim Kauf oder Abholen von Waren in unserem Shop können Sie bar (maximal 10.000 €) oder per Kreditkarte bezahlen. (V-Pay-Karte MasterCard®, Visa®)

Preise sind vorbehalten/ Produkte sind verfügbar solange der Vorrat reicht.

4.2 Im Falle einer "Online-Bestellung".

Wenn Sie Produkte in unserem Online-Shop kaufen, können Sie zwischen den folgenden Optionen wählen: 

- mit Kreditkarte: Visa, Mastercard.

- Vorauskasse mit Rechnung, d.h. bei einer Bestellung über den Online-Shop stellen wir Ihnen eine Rechnung aus, die Sie auf das unten genannte Bankkonto überweisen.

Banque et Caisse d'Epargne de l'Etat, Luxemburg

IBAN : LU49 0019 2255 0598 0000

BICC : BCEELULL

- Barzahlung bei Abholung in unserem Ladengeschäft. Sie können die Ware in unserem Online Shop bestellen und während maximal 15 Tagen reservieren lassen. Bei der Abholung in unserem Ladengeschäft kann dann die Ware bar oder mit Kredizkarte (VPay, Visa, Mastercard) bezahlt werden. (max. 10.000,-€)                                                    

Für Bestellungen per Fax oder Email gelten dieselben Regeln

Gutscheine: Können innerhalb ihrer Gültigkeit bei der Zahlung in Abzug gebracht werden.

Die Ware wird erst nach Eingang der vollständigen Zahlung ausgeliefert.

 

5. LIEFERUNG UND LIEFERZEITEN

Die Versandkosten werden von unserem Computersystem berechnet. Sollten Sie Abweichungen zwischen den berechneten Kosten und dieser Tabelle feststellen, lassen Sie es uns bitte wissen.

Viele unserer Artikel sind gesetzlich geregelt. Infolgedessen haben wir teilweise höhere Versandkosten.

5.1 Nur Abholung:

Wenn als einzige Option "nur Abholung" angeboten wird, versenden wir diese Waren wie z.B. Pulver, Munition und Zündhütchen nicht.

5.2 Buchung und Zahlung bei Abholung:

Unabhängig von der Art der Artikel steht Ihnen die Option „Selbstabholung“ immer zur Verfügung, um den Erhalt der bestellten Ware zu gewährleisten. Eine Abholbestätigung wird an die E-Mail-Adresse gesendet, die Ihrem Kundenkonto zugeordnet ist. Die Ware ist dann für maximal 15 Tage zur Abholung durch Sie bereit. Wenn Sie diese Ware nicht innerhalb dieser 15 Tage abholen, wird die Armurerie Paul Frauenberg sàrl den Kaufvertrag kündigen.

5.3 Versand von Standard-Paketen:

Die Armurerie Paul Frauenberg sàrl liefert keine Produkte selbst. Der Kunde beauftragt den Verkäufer, in seinem Namen einen Spediteur für die Zustellung seiner Bestellung zu veranlassen. Die Versandkosten für Luxemburg und andere Länder finden Sie auf unserer Internetseite unter: Zahlung und Lieferung. Die bestellten Produkte können nur in die in der Tabelle angegebenen Länder, geliefert werden. Lieferungen in andere, als die angegebenen Länder, können nach vorheriger Absprache erfolgen. Alle Bestellungen werden immer an die angegebene Lieferadresse versandt. Eine Bestellung kann nur für eine einzige Lieferadresse ausgeführt werden. Die Versandkosten richten sich nach der vom Kunden gewählten Versandart und dem Warenwert (einschließlich etwaiger Rabatte). Die Lieferzeit ist abhängig von der Art der Lieferung:

Der Versand erfolgt in der Regel über die luxemburgische Post. Lieferungen erfolgen in der Regel innerhalb von 2 bis 3 Werktagen. Die Pakete sind nachverfolgbar und ab einem Gewicht von 501 g versichert

5.4 Der Kunde ist verpflichtet, den Inhalt (Vollständigkeit und Zustand) des Pakets nach Erhalt zu überprüfen. Wenn das Paket beschädigt ist, muss es Gegenstand einer Beschwerde beim Zustelldienst sein.

5.5 Der Verkäufer ist bestrebt die Bestellung so schnell wie möglich auszuliefern. Allerdings hat er keinen Einfluss auf andere eingebundene Paketdienstleister, weswegen dem Kunden nur die rechtzeitige Abgabe der Ware an den Paketdienstleister gewährleistet werden kann.

5.6 Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben.

6. EIGENTUMSVORBEHALT

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von der Armurerie Paul Frauenberg sàrl.

7. MÄNGELANSPRÜCHE, GEWÄHRLEISTUNG

7.1 Für die Gewährleistung gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

7.2 Abweichend hiervon gelten für Gebrauchtwaren folgende Bestimmungen: Mängelansprüche sind ausgeschlossen, wenn der Mangel erst nach einem Jahr ab Lieferung der Ware auftritt. Mängel, die innerhalb eines Jahres nach Ablieferung der Ware auftreten, können innerhalb der gesetzlichen Verjährungsfrist geltend gemacht werden.

Die Verkürzung der Haftungsdauer auf ein Jahr entfällt jedoch:

  • für Sachen, die entsprechend ihrer üblichen Verwendungsweise für ein Bauwerk verwendet worden sind und dessen Mangelhaftigkeit verursacht haben,
  • für Schadensersatz- und Aufwendungsersatzansprüche des Kunden, sowie
  • für den Fall, dass der Verkäufer den Mangel arglistig verschwiegen hat.

8. UMSATZSTEUER UND WÄHRUNG

Sämtliche Preisangaben enthalten die jeweils gesetzliche Umsatzsteuer.

Die auf www.armurerie-frauenberg.lu geltende Währung ist EURO.

9. DATENSCHUTZ

9.1 Alle auf www.armurerie-frauenberg.lu veröffentlichten Inhalte sind Eigentum von der Armurerie Paul Frauenberg sàrl. Eine kommerzielle sowie non-kommerzielle Nutzung darf ausschließlich nach schriftlicher Zustimmung durch die Armurerie Paul Frauenberg sàrl erfolgen. Gegen jedweden Verstoß können gesetzliche Schritte zur Unterlassung und zur Forderung von Schadensersatz eingeleitet werden.

9.2. Markenzeichen und -namen sind Eigentum der jeweiligen Marke und dürfen nur nach den Urheberrechtsbestimmungen derselben verwendet werden.

9.3 Schauen Sie auf unserer Internet-Seite unter ‚Datenschutz‘. Zu Zwecken der Auftragsabwicklung und der Pflege der Kundenbeziehung verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

 

10.  ANWENDBARES RECHT, GERICHTSSTAND, VERTRAGSSPRACHE

10.1 Es gilt das im Großherzogtum Luxemburg geltende Recht mit Ausnahme des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf.

10.2 Für jede Lieferung außerhalb des luxemburgischen Hoheitsgebiets steht die Anwendung des Rechts des Großherzogtums Luxemburg nicht im Widerspruch zu zwingenden Rechtsvorschriften, die für die Verbraucher günstiger sind und die in einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union bestehen.

10.3 Ist der Kunde Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Kollektiv, ist der Gerichtsstand Diekirch (Luxemburg) zuständig.

10.4 Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind in deutscher Sprache verfügbar.

11. SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen der AGB unzulässig sein oder durch ein Gericht oder eine Regulierungsbehörde für unzulässig erklärt werden, behalten die anderen Punkte ihre Gültigkeit. In diesem Fall tritt die gesetzliche Regelung in Kraft. Das gleiche gilt, wenn die AGB eine unvorhergesehene Lücke aufweist.

12. KONTAKT FÜR KUNDEN-ANFRAGEN

E-mail : info@armurerie-frauenberg.lu

Tel: +352-8114371

 

Dienstag - Freitag von 9h00 – 12h00  und von 13h00 – 18h00

Samstag von 9h00 – 12h00 und von 14h00 – 17h00

Niederfeulen, im Dezember 2019  

*** Notre armurerie est de nouveau ouvert - veuillez penser à votre masque s.v.p. ***