Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Walther Carl Mod: PDP C 4''

Artikelnummer: 211041

9x19

Gewicht: 0.69 kg

(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Dieses Produkt können Sie nicht direkt bestellen. Nutzen Sie das Anfrage-Formular auf dieser Seite.

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
Dieser Artikel hat Erwerbsvoraussetzungen
Verkauf nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.
                                                                                                              

Lieferbar ab dem 01. Juli 2021!

WALTHER PDP C /Compact


Performance Duty Pistol ? so lautet das Kürzel der neuen Walther Dienstpistolenserie ausgeschrieben

Ein markantes Äußeres bekommt die PDP-Line schon durch ihre tiefen Griffrillen die sich sowohl hinten, als auch vorne am Verschluss befinden. Und die greifen sich so gut, wie sie aussehen!
Somit dürften Anwender mit feuchten Händen oder nasser Waffe mögliche Ladetätigkeiten oder Verschlussmanipulationen besser händeln können. Genauso gut gefällt der neue Griff mit seiner pyramidenförmigen Textur, die Walther selbst Performance Duty Texture nennt. Scharf aber nicht zu aggressiv, hier scheint man einen guten Kompromiss gefunden zu haben. Die Griffrücken, die auch mit dieser Textur versehen sind, sind übrigens in verschieden Größen erhältlich.

Die 3 innenliegenden Sicherungen -Abzug, Schlagbiolzen, Unterbrecher- sind schon aus früheren Entwicklingen bekannt und 1000-fach bewährt.

Bei allen Modellen findet sich ein beidseitiger Verschlussfanghebel und der Magazinknopf ist zudem umsteckbar.
Dem Zeichen der Zeit folgend, gibt es alle PDP-Modelle gleich mit einem Ausschnitt im Verschluss für Minileuchtpunktvisiere (ReflexVisiere). Adapterplatten können einzeln hinzugekauft werden und decken dann Modelle wie Docter/Noblex, Meopta, Trijicon RMR und SRO, Holosun 507C/407C/508T, Riton, Axion, Leupold Delta Point, Delta Point Pro, Shield RMS, RMSw, SIG Sauer Romeo Zero oder Vortex Viper ab.

Wer auf die mechanische Visierung setzt, der kann den großen Aftermarket-Bereich der GLOCK-Visierungen nutzen.
Walther setzt hier auf die Kompatibilität zur österreichischen Dienstpistole, was viele Möglichkeiten zum Nachrüsten bietet.

Das Abzugsgewicht liegt nach hauseigenen Angaben bei etwa Dienstpistolenüblichen 2,5 Kilogramm mit kurzem Reset-Weg.

Die Verarbeitung und Haptik liegt auf dem hohen Niveau, das man von Walther erwarten kann.

Einzigartig in dieser Waffenkategorie ist der herausragende PerformanceDutyTrigger, der wie Glas bei 25N bricht. Deutlich spürbarer Druckpunt DUTY, kurzer Rückstellweg ShortRest

Technische Details PDP C -4,0':


  • Lauflänge: 102mm /4'
  • Länge, gesamt: 189mm
  • Breite: 34mm
  • Höhe: 135mm
  • Länge Visierlinie: 163mm
  • Gewicht: 690g
  • Magazinkapazität: 15 Patronen
  • Visierung: verstellbar, OpticalRead, CO-Witness, je nach verwendetem RedDot
  • Abzug: Performance Duty Trigger
  • Abzugkraft: 25N
  • Abzugsweg: 7mm
Hersteller Walther Carl